bild64.jpg

Logo Firma Schnurr Präzisionsformenbau Kunststoffverarbeitung Bischofswiesen

HomeVERSCHIEDENESStellenangeboteAusbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff und Kautschuk

Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff und Kautschuk

Berufsbild:

  • Herstellen von verschiedenen Kunststoffteilen
  • Rüsten und Warten der Spritzmaschinen
  • Produktionsplanung
  • Steuerung der Arbeitsabläufe
  • Aufbereiten von Kunststoffrohmassen
  • Qualitätssicherung
  • Veredeln von Oberflächen

In unserer Spritzerei fertigen wir anspruchsvolle Spritzgussteile von höchster Qualität. Sie werden mit technisch hochwertigen, computergesteuerten, halb- und vollautomatischen Maschinen und Anlagen hergestellt.

Kunststoffformgeber kennen die Eigenschaften der zu verarbeitenden Werkstoffe und ihre spezifischen Anwendungsgebiete. Und sie können die Fertigungsanlagen einsetzen: Sie richten die Anlagen für den jeweiligen Produktionsgang ein, optimieren den Fertigungsablauf, überwachen die Qualität der Produkte und greifen bei Störungen zu geeigneten Maßnahmen.

Sie sorgen ebenso für die gewünschte Oberflächenveredelung der Kunststoffprodukte, sei dies eine Beschichtung oder Härtung, ein Bedrucken, Lackieren oder Prägen der Produkte. Auch das Warten und Instandhalten der komplexen produzierenden Anlagen zählen zu ihren Aufgaben.(Quelle: www.berufskunde.de, 22.09.2017)

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet im Blockunterricht in Wasserburg statt. 

Voraussetzungen:

Sie haben eine präzise, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, sind motiviert und zuverlässig. Sie sind technikbegeistert und qualitätsbewusst.

  • Gute Kenntnisse in Mathe, Physik und Chemie
  • Gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik, Automation und  Werkzeugen

Für die Einstellung sind ein Einstellungstest und ein 3-tägiges Schnupperpraktikum Voraussetzung.

 

Das bieten wir:

Einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten in einem Betrieb mit modernster Ausstattung und einem kollegialen Umfeld.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins per Post an Schnurr GmbH  ∙  Im Pfaffenfeld 6  ∙  D - 83483 Bischofswiesen oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Schmid unter Tel.: +49 8652 9537 0 gerne zur Verfügung.

 
 
Zum Anfang