12/2011 24 Stunden Spenden-Klettern

Die Gebirgsjägerbrigade 23 und der DAV Berchtesgaden haben am 2. und 3. Dezember 2011 zu einem 24-stündigen Klettermarathon eingeladen.

Für den guten Zweck stellte Sepp Lochner eine sportliche Mannschaft für das Team Schnurr zusammen. Leider fielen verletzungsbedingt ein paar Kletterer aus, aber umso beeindruckender sind die 512 Routen, die das Team erklettert hat. Für diese Leistung spendete die Schnurr GmbH 600 € an die Frühchenstation in Salzburg. Die Chefärztin freute sich so über die dringend benötigte Spende, dass Sie sich über eine Stunde Zeit nahm dem Team die Station zu zeigen.
Wir gratulieren Vroni, Melanie, Markus, Florian , Andreas L., Sepp, Andreas N., Stefan, Edi und Wasti zu der tollen Leistung!